Portfoliomanagement / Bauherrenvertretung

Wohnüberbauung «Obere Allmend» in Zürich Manegg

Die Logis Suisse AG realisiert am südlichen Stadtrand von Zürich zwei Wohn- und Gewerbehäuser mit gesamthaft 111 Wohnungen und 400 m2 Büro- bzw. Gewerbefläche. Die Lage zeichnet sich aus durch die nahe gelegene Sihl und den Blick auf den Uetliberg. Für die Ausführung hat die W. Schmid AG aus Glattbrugg den Totalunternehmerauftrag erhalten, mit dem Baugrubenaushub wurde Mitte Dezember 2020 begonnen, der Bezug ist auf März 2023 geplant.

In der Rolle als Bauherr arbeitet das Portfoliomanagement-Team von Markstein eng mit den Kollegen im Bautreuhand zusammen, welche als Bauherrenvertreter für die Einhaltung der Qualität, der Termine und der Kosten verantwortlich sind.

Jetzt Newsletter
abonnieren!