Portfoliomanagement / Bautreuhand

ImmoVision1 AG – Totalsanierung Mehrfamilienhaus in Ebikon

Die ImmoVision1 AG besitzt seit über zehn Jahren ein Mehrfamilienhaus in Ebikon. Die 20 Mietwohnungen aus dem Baujahr 1985 waren nach über 35-jähriger Nutzung demodiert und entsprachen nicht mehr den heutigen Bedürfnissen hinsichtlich Materialisierung und Farbkonzept.

Aufgrund dieser Tatsache entschied man sich vor rund zwei Jahren für eine Totalsanierung. Die Grundrissqualität, die intakten bauphysikalischen Gegebenheiten und die überzeugende Lage waren bei dieser Strategiedefinition entscheidend. Die Eingriffstiefe war jedoch erheblich, weshalb die Renovationsarbeiten mit einem Investitionsvolumen von rund CHF 4,5 Mio. in unbewohntem Zustand durchgeführt wurden.

Es freut uns sehr, dass diese Sanierung in Zusammenarbeit mit der Hunziker Architekten AG sehr gelungen ist, sodass das Gebäude und die Wohnungen bald in neuem Glanz erscheinen und wieder für attraktives Wohngefühl sorgen werden. Die 20 modern ausgestatteten Wohnungen sind allesamt vermietet und werden im Oktober 2022 bezogen.

Im Auftrag der Bauherrin führte und beaufsichtigte das Bautreuhand-Team der Markstein AG die Planungs- und Ausführungsarbeiten.

Jetzt Newsletter
abonnieren!