Portfoliomanagement

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die ImmoVision1 AG

Im Geschäftsjahr 2020 hat sich der Return aus dem Liegenschaftsgeschäft der ImmoVision1 AG erneut positiv entwickelt. Dies einerseits durch die Fertigstellung und die Vollvermietung der 18 modernen Mietwohnungen in Frick (siehe Bilder), andererseits durch das dynamische Bewertungsumfeld, welches zu einer Aufwertung der Portfoliowerte geführt hat. Die Aktionäre können sich wiederum über eine Eigenkapitalrendite freuen, welche sich etwas über dem langjährigen Durchschnittswert von 6 % befindet.

Im Jahr 2021 wird sich das Management neben den operativen Aufgaben vor allem mit den MFH-Neubauten in Urdorf und Zunzgen befassen. Die insgesamt 46 neuen Mietwohnungen werden die Ertragskraft der Gesellschaft nachhaltig positiv beeinflussen.

Das Markstein-Team als mandatierte Portfoliomanagerin und Geschäftsführerin wird das Immobilienportfolio der ImmoVision1 AG auch in Zukunft mit viel Nachsichtigkeit weiter ausbauen.

Jetzt Newsletter
abonnieren!